Zubrod-net

Und noch eine Rollenspielersite ... naja, eigentlich nicht einmal das. Vielmehr...

Konzept

eine Site für Rollenspieler meiner eigenen und der Kampagnen, an denen ich selbst teilnehme. Sie enthält Daten, Fakten und andere skurrile Informationen von Spielleitern und Spielern. Das Material ist nicht für unbeteiligte Leser gedacht und demzufolge auch nicht für sie aufbereitet. Ähnlichkeiten mit real existierenden Personen, Örtlichkeiten oder Organisationen sind entweder rein zufällig oder absichtlich verfälscht und erheben somit keinerlei Anspruch auf Gültigkeit in der realen Welt - im Gegenteil!!

Die meisten noch aktiven Rollenspielkampagnen dieser Seite basieren auf den aktuellen GURPS Regeln der 4. Edition von Steve Jackson Games, Ausnahmen sind die Call of Cthulhu und Warhammer 40k Kampagnen.

Der Link Startseite führt hierher zurück.

Die hoffentlich nicht allzu nervigen Pulsare neben den Titeln zeigen an, ob die Kampagne
noch aktiv gespielt wird bzw.
inzwischen eingestellt oder auf Eis gelegt wurde.


Die Magira Abenteuer sind Fantasykampagnen, die auf der Welt Magira (des Fantasy Club e.V.) spielten und auf den Regeln "Abenteuer in Magira" der Abenteuerrunde GbR basierten. Die einzige noch aktive (bzw. reaktivierte) Kampagne spielt in einem Ao-Lai, das nicht mit dem Ao-Lai Magiras identisch ist.
Die Länder Clanthon (altdeutsche Ritterkultur) und Albyon (altenglische Ritterkultur) liegen beide auf dem Kontinent Ageniron der Alten Welt Magiras. Sie sind zwar Nachbarn aber deshalb noch lange nicht unbedingt friedlich verbunden.
Ao-Lai ist eine an das altertümliche China angelehnte Inselkultur südwestlich der Alten Welt, die von den Priestern des Affengottes theokratisch regiert wird.
Ranabar liegt auf dem Kontinent Urassu (durch ein Meer von Ageniron/Albyon getrennt) und läßt sich am ehesten mit der Kultur des alten Indien vergleichen.
Die Insel vom Schicksalsrad liegt im Meer der Träume und ist die Heimat einer Gruppe Magiraner, die den Regeln eines uralten Kultes folgend, in allen Ländern und Zeiten Magiras agiert und obskure Aufträge erfüllt.

Wer mehr über Magira, Follow und den Fantasy Club e.V. erfahren möchte, möge sich diesem Link anvertrauen. Die Abenteuerrunde GbR wurde Ende 2005 aufgelöst, Regeln und Kulturbeschreibungen sind aber möglicherweise noch über den FC e.V. zu beziehen.


Yrth ist eine fantastische Welt, die in der Steve Jackson Publikation Banestorm beschrieben ist. Eine Welt, in der fast alles möglich ist. Die Abenteurer beginnen ihre Reise durch die fantastischen Lande im Süden von Caithness.


Die Kampagnen der alternativen Vergangenheit spielen in der irdischen Geschichte, die allerdings teilweise einen anderen Verlauf als in der Realität genommen hat.
1354 Lazarus Empire spielt in Venedig nach der Pest und die Spieler übernehmen eine Gruppe von Inquisitionsmitarbeitern.
Die in der Karibik angesiedelte Kampagne, beginnt im Jahre des Herrn 1680 und verschlägt eine Abenteurergruppe in die Welt der Piraten, Musketiere und Schamanenpriester. Die alternative Zeitlinie beginnt bereits mit dem Tod von Jesus Christus und dem daraus folgenden Armageddon.
Europa 1799 konzentriert sich auf eine Zeit weitreichender gesellschaftlicher Umbrüche und Kriege als Folge der französischen Revolution. Die Kampagne wird von Hermann Ritter geleitet.
In der Steampunk Kampagne setzen die Veränderung der Geschichte erst um das Jahr 1850 ein, während die Kampagne selbst im Jahre 1900 beginnt.
Eine Kampagne von Oliver Säuberlich spielt in den klassischen cthulhoiden 1920-igern und beginnt während einer Ausstellung in London.
Auch Hermann Ritter hat eine Kampagne in der Vergangenheit angesiedelt. In Weird Pulp schlagen sich die mit Superkräften begabten Abenteurer mit fiesen, die Menschheit manipulierenden Gegnern herum.In den 1960-igern werden wir sehen, worum sich die Abenteurer kümmern müssen, aber es wird ohne Zweifel um die Rettung der Menschheit gehen - oder um ihre Vernichtung.


Auch die Kampagnen der alternativen Gegenwart sind zum Glück nicht in der gültigen Realität angesiedelt.
In dem Kapitel über Call of Cthulhu finden sich einige zusätzliche Informationen zu zwei Horrorkampagnen.
Eine von Norbert Weiser, der eine Gruppe von Abenteurern mit den lovcraftianischen Schrecken des Mythos in einer Kampagne, die nicht nur spieltechnisch 1985 begann und 2002 leider eingestellt wurde, in Atem hält.
Eine weitere Kampagne von Hermann Ritter dessen Abenteurer über die Mittel einer Organisation verfügen, die sich Delta Green nennt und ebenfalls inzwischen leider eingestellt wurde.
Die Twilight Zone ist im ursprünglichen Sinn der Name einer alten phantastischen TV Reihe. Hier, in der Twilight Zone 2000 ist eine parallele Welt der realen Erde angesiedelt, in der übernatürliche Phänomene zum alltäglichen Geschehen - zumindest der Abenteurer - gehören.
In der Illuminati-Kampagne und bei den Visitors werfen wir einen Blick in die Nahe Zukunft, Ende 2012 wird die Erde von UFOs angegriffen. Die Spieler sind Teil der geheimdienstlichen Abwehr.
Ein Secret World Rollenspiel in der Welt des Action-Multiplayer-Roleplayinggames Secret World Legends, das im Juni 2017 in einem Relaunch gestartet wurde. Wer ein PC-Spiel für Erwachsene sucht, auf anspruchsvolle Inhalte Wert legt und H.P. Lovecraft gelesen hat, wird sich darin recht wohl fühlen. Die Abenteurer meiner Pen & Paper Version starten als frisch rekrutierte Agenten Gaias und stürzen sich in die Ereignisse.


Die Entwicklung der Zukunft ist glücklicherweise noch nicht festgeschrieben, alles kann passieren. Hier sind einige Möglichkeiten einer alternativen Zukunft zu finden.
2100 Transhuman beginnt 2100 und spielt in einer konzerndominierten Gesellschaft, die Spielercharaktere bilden eine Gruppe interner Revisionsangestellter.
Babylon 5 ist der Name einer Raumstation der Erdallianz im 23. Jahrhundert in der gleichnamigen phantastischen TV Serie. Das farbenprächtige Universum bildet den Hintergrund dieser leider 2002 eingestellten Science Fiction Kampagne.
Babylon 5 was created and produced by J. Michael Straczynski. Babylon 5, characters, names, images, and all related indicia are trademarks of Babylonian Productions and Time Warner Entertainment Co. Copyright by Time Warner Entertainment Co. All Rights Reserved.
Dark Orion ist eine Art "Jugendtraum". Als "Raumpatrouille Orion" Fan der ersten Stunde spukte der Wunsch nach einer Rollenspielkampagne im Orionuniversum seit meiner ersten Berührung mit Rollenspielen im August 1981 immer mal wieder durch meinen Kopf. In Diskussionsrunden Gleichgesinnter (namentlich besonders Peter Kreft und Hermann Ritter) kamen wir seit damals immer wieder auf die Schwierigkeiten zu sprechen, die einem logischen Hintergrund im Wege standen: Nur im solaren System oder bis zur 900 Parsec-Raumkugel der Romane, wie vereinbaren sich Chroma und die Supernova mit Logik. Wir beendeten jede dieser Diskussion regelmäßig mit der Feststellung, das es nicht möglich wäre, die TV-Serie in einen logischen physikalischen Hintergrund einzubauen.
Auf einer denkwürdigen Autofahrt, die im September 2002 stattfand, konnten Hermann Ritter, Volkmar Kuhnle und ich den gordischen Knoten lösen und es entstand die Idee zu Dark Orion.
Der Titel Raumpatrouille, die Charaktere, die Bilder, und andere relevante Daten fallen unter die gültigen Copyright-Bestimmungen. Alle Rechte liegen bei Bavaria Film.
Warhammer 40k ist eine Kampagne im gleichnamigen Universum von Games Workshop.
Copyright © Games Workshop Limited 2006. Games Workshop, the Games Workshop logo, Black Industries, BL Publishing, Black Library, Black Flame, Solaris, Sabretooth and their respective logos, Warhammer and the Warhammer 40,000 device, 40K, and all associated marks, logos, places, names, creatures, races and race insignia / devices / logos / symbols, vehicles, locations, weapons, units, characters, products, illustrations and images from the Warhammer 40,000 Universe are either ®, TM and/or © Games Workshop Ltd 2000-2006, variably registered in the UK and other countries around the world. All Rights Reserved.
Die Perry Rhodan Kampagne ist ein weiteres Projekt von Hermann Ritter. Die Abenteurer werden am 01.01.2400 für eine Zwei-Jahres-Mission angeheuert (Für Eingeweihte: In diesem Jahr beginnt auch der legendäre Andromeda-Zyklus der Science Fiction Serie "Perry Rhodan").


MechwarriorDA enthält eine Sammlung eigener Szenarien für ein Tabletopspiel von Wizkidgames namens "Mechwarrior Dark Ages", das seit Januar 2003 kontinuierlich stattfinden.
Piraten basiert zwar auf den GURPS Regeln, wird aber in Form eines KoSims und nicht als Rollenspiel gespielt.
Alien Attack ist ebenfalls als KoSim auf GURPS-Basis geplant und stellt den Versuch dar, Spiele wie die XCOM-Reihe oder Serien wie U.F.O. in spielbare Form zu bringen.


Zombicide soll eine Kampagne des beliebten Brettspiels Zombicide werden, das auf dem PC-Spiel "Secret World Legends" basieren wird - inklusive notwendiger Regelanpassungen.


Es würde mich freuen, wenn andere Spielleiter hier Anregungen für eigene Kampagnen finden und auch einem Erfahrungsaustausch steht natürlich nichts im Wege.

In diesem Sinne - viel Spaß.

Harald Zubrod

Update: 25.05.2019